1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Kidopia, dem Kinder-Forum für alle unter 18! Erwachsene unerwünscht!
    Registriere Dich kostenlos und triff dich mit Freunden, quatsche über Spiele und deine Hobbies.
    Information ausblenden

Leben nach dem Tod?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Themen (Off Topic)" wurde erstellt von Vaninni, 6 März 2006.

?

Glaubst du an ein Leben nach dem Tot?

  1. Ja

    97,7%
  2. Nein

    2,3%
  1. Vaninni

    Vaninni New Member

    Glaubt ihr an ein Leben nach dem Tod?

    Ich persönlich eigentlich nicht...eigentlich denke ich, dass danach nichts mehr ist, nur noch eine schwarze Leinwand vor den Augen.
    Aber irgendwie glaube ich auch schon daran, denn woher sollen denn dann die Vermutungen mit dem Himmen kommen?
    Aber ich denke, dass viele von euch da anderer Meinung sind.
    - Wie stellt ihr euch das Leben nach dem Tod vor?
    - Glaubt ihr daran?
    Mich würde es sehr interessieren, was ihr glaubt, was nach dem Tod passiert...

    - Himmel/Hölle?
     
  2. Jupi11

    Jupi11 New Member

    Ich glaub nach dem Tod ist einfach schluss.
    Gar nichts, nietschewo, niente einfach schwarz vor Augen und dann kann man nichts mehr denken usw.
     
  3. Vaninni

    Vaninni New Member

    ja, aber wohe könnten dann diese Vermutungen mit dem Himmel/Hölle kommen, ich weis nicht soch recht,
     
  4. Digger

    Digger New Member

    ich glaub man wird nochmal geboren und weiß von seinem frühren leben nichts.trotzdem weis man es nicht also versucht keine kacke was ich auch kaum glaub.
     
  5. Jupi11

    Jupi11 New Member

    Wahrscheinlich war das wegen dem Himmel wegen Gott/ Jesus und dann brauchten sie was wo sie die bösen Menschen hinstecken *gg* und das war dann die Hölle.
     
  6. Blackbird

    Blackbird New Member

    Ich glaub schon das es ein Leben nach dem Tod gibt!!!!!!!!!
     
  7. mewtoo

    mewtoo New Member

    ja hoffentlich ! sonst wär es ja voll blöd :cry: :lol:
     
  8. Blackbird

    Blackbird New Member

    hast recht!
     
  9. Vaninni

    Vaninni New Member

    Dsa hoffe ich auch, dann weis ich, auch das meine Katze jetzt zu mir herunter schaut und hofft das ich nicht alzu traurig bin! :(
     
  10. Blackbird

    Blackbird New Member

    ja und meine auch! :cry:
     
  11. Vaninni

    Vaninni New Member

    Ich hoffe das man nach dem Tot, nach Nagiala kommt, das wäre echt schön!
     
  12. Blackbird

    Blackbird New Member

    was ist Nagiala?
     
  13. Blackbird

    Blackbird New Member

    Also ich denke das man ein neues leben als ein anderes lebewesen anfängt!
    Das glauben die Buddhisten, und ich auch!
    warum sollte es keins gebeen?
    was sollte man denn da machen?
    ich weiß hört sich jetzt en bisschen blöd an aber ich würde kein Tier absichtlich töten!
    Denn das Tier oder die pflanze könnte einer diener verwanten sein der ein neues leben angefangen hat, z.B. eine Mücke oder ein moskito!
    also ich töte nie absichtlich tiere!
     
  14. smily77

    smily77 New Member

    also ich glaube an ein leben nach dem tod.

    ich bin christ, und ich glaube an das, was die bibel sagt, und somit auch, daß man wissen kann, was mit einem nach dem tod passiert.

    die bibel sagt ganz klar, wenn wir gesündigt haben, egal wie groß unsere sünde ist, oder wie klein, dann kommen wir in die hölle. nicht als bestrafung im eigentlichem sinne, sondern als logische folge für unsere sünde.
    man kann es sich so vorstellen,d aß der himmel, also gott und sein recih schnee weiß sind, und jede sünde, egal wie klein, ist schwarz. würde gott nun zulassen, daß sünde in sein reich kommt, also ein sünder in den himmel, würed aus dem reinen weißen reich ganz schnell ein graues und später vielleicht auch schwarzes reich.
    somit kann gott niemanden, der sündigt in sein reich lassen.
    die hölle ist dann der ort, wo wir wegen unserer sünde hin müssen. schwarz zu schwarz also.

    nun hat gott uns aber die möglichkeit gegeben, doch in den himmel zu kommen, eben durch jesus christus. der hat uns mit seinem blut durch seinen opfertod rein gewaschen. das einzige, was wir tun müssen ist, das nannehmen. wir müssen erkennen und annehmen, daß wir sünder sind und buße tun. das bedeutet, wir müssen unser falsches verhalten erkennen, vor gott bekennen, und das sollte sich auch in unserem leben widerspiegeln, indem wir das falsche verhalten ablegen (auch mit gotteshilfe). dieser schritt nennt sich bekehrung oder widergeburt. man gibt jesus sein leben, nimmt sein opfer für sich an und hat ab da die gewißheit, daß man errettet ist, also in den himmel kommt, wenn es ehrlioch gemeint ist.

    ich habe diesen schritt vor mehr als 9 jahren getan, und ich habe ihn nie bereut. ich habe ihn nciht getan, weil ich nciht in die hölle wollte, sondern weil ich erkannt hab, wie groß gottes liebe zu mir ist und zu jedem einzelnen, so daß ich so von dank erfüllt war, daß ich nicht anders konnte, als jesus mein leben zu geben.
    ich habe diesen schritt nei bereut. ich möchte mein leben nciht mehr ändern, ganz ehrlich.
    und zu wissen, daß ich nach dem tod nciht in die hölle muß, sondern vor gott stehen darf, das ist für mich unglaubliche gnade!
     
  15. Blackbird

    Blackbird New Member

    A ja!
    Sehr schön!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen