1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Kidopia, dem Kinder-Forum für alle unter 18! Erwachsene unerwünscht!
    Registriere Dich kostenlos und triff dich mit Freunden, quatsche über Spiele und deine Hobbies.
    Information ausblenden

In der Tierklinik...

Dieses Thema im Forum "Kummer und Sorgen" wurde erstellt von Geisterwolf, 20 August 2007.

  1. Geisterwolf

    Geisterwolf Active Member

    Hi,
    gestern waren wir nmit der mutter von dem Akimo in der Klinik. Weil sie eventuel eine Magentreung hätte. Aber zu früh geweint, sie hatte zuim Glück nur Bauchschmerzen. Habe gedacht würde mein Mäuschen Shari verlieren (Shari ist die Mutter von Akimo unseren Hunden)
     
  2. Lyenia

    Lyenia New Member

    Cool, da hast du Glück gehabt. Hast dich sicher gefreut. Schön, dass dein Hund noch lebt. Gruß, Jojo
     
  3. Geisterwolf

    Geisterwolf Active Member

    Ja weil ich an meiner Husky Hündin sehr hänge.
    Aber wenn sie jetzt eine Magendreung hätte dann würde sioe ja operiert werden und dann würde sie ja noch leben also von daher.
     
  4. Basti98

    Basti98 New Member

    schön das dein Hund noch Lebt
     
  5. Janey

    Janey New Member

    AW: In der Tierklinik...

    Zum Glück! haste glück gehabt!
     

Diese Seite empfehlen