1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen auf Kidopia, dem Kinder-Forum für alle unter 18! Erwachsene unerwünscht!
    Registriere Dich kostenlos und triff dich mit Freunden, quatsche über Spiele und deine Hobbies.
    Information ausblenden

In 40 Jahren....

Dieses Thema im Forum "Kummer und Sorgen" wurde erstellt von Geisterwolf, 8 Juli 2007.

?

Habt ihr Angst vor dieser Katastrofe in 40 Jahren

  1. Ja

    93,9%
  2. Nein

    5,1%
  3. Nicht soviel aber ein bisschen weil da in der nähe ein Familien mitglied wohnt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ja weil ich da in der nähe wohne

    1,0%
  1. Geisterwolf

    Geisterwolf Active Member

    Hi,
    In 40 Jahren kommt in Deutschland eine große Katastrofe denn es wird sehr heiß und die in Kölen, Berlin und Hamburg, brauchen mehr Wasser, haben sie aber bald nicht mehr weil es sehr sehr warm wird. Und die, die ín der nähe vom Rain wohnen haben ein riesiges Problem, den das Wasser wird so ca.40-80 meter Hoch steigen. Und nur mall zur Info in Deutschland gibt es schon heufik Tornados.
     
  2. Yellow-Bubble

    Yellow-Bubble New Member

    ich habe keine Angst. Das sind doch nur Spekulationen.
     
  3. izzie

    izzie New Member

    ja das sollte man nicht zu ernst nehmen bei der Vogelgrippe genauso die haben voll des Drama drum gemacht dabei muss man nur aufpassen weil so lang die Vogelgrippe noch nicht von mensch zu mensch ansteck bar ist muss man halt aufpassen das man sich die Hände wacht
     
  4. Maslergirl66

    Maslergirl66 Active Member

    ihr denkt zimlich leichtsinnig :roll: ich weiss ja nicht wie ihr das seht, aber die katastrohen werden immer verherender. erst kürzlich hat es bei uns in der schweiz zimliche überschwemmmungen gegeben (3 menschen sind gestorben), in australien noch schlimmer. also ich weiss ja nicht, aber wenn dass harmlos sein soll, heisse ich fritz...
     
  5. izzie

    izzie New Member

    natürlich sollte man das ernst nehmen aber man muss es auch nicht übertreiben
     
  6. Maslergirl66

    Maslergirl66 Active Member

    natürlich muss man es nicht übertreiben, es geht ja bloss um unsere existenz...
     
  7. Spirit

    Spirit New Member

    ja, erst wird wasser fehlen, dann schmelzen die polarkappen, und dann haben wir weltweit zu viel wasser und werden dauerhafte überschwemmungen haben, toll.

    man muss es sogar übertreiben, denn wer jetzt denkt: "ist jetzt ja sowieso egal", der hilft der katastrophe nur.
     
  8. Maslergirl66

    Maslergirl66 Active Member

    es gibt genau solche leute, die meinen man müsste das halb so wild sehen (herr bush, blocher usw...)
     
  9. Spirit

    Spirit New Member

    die haben auch nicht all zu viel gehirnmasse und sind bis dahin schon tot...

    das musste sein XD
     
  10. Maslergirl66

    Maslergirl66 Active Member

    wär wohl das beste für die welt... bush regt mich so auf: dieser kotzbrocken wollte nicht mitmachen um das co2 zu senken, natürlich, weil das für ihn garnicht gut wäre. solche deppen haben immer nur den eigenen profit vor augen...
     
  11. Spirit

    Spirit New Member

    yep, die falschen hängen an der macht, nur ego's :x
    naja, ändern kann man als normaler bürger leider auch nicht's, echt schade...
     
  12. Maslergirl66

    Maslergirl66 Active Member

    leider ja...
     
  13. Shari

    Shari Member

    Es heißt das die Polaren schmelzen und die Oziane werden darduch größer und über schwemen das alles(, die Kontinenten).

    Im unterricht haben wir Blätter bekommen da steht all sowas drin ich kann es ja mal raus suchen wenn ihr wollt!!??!
     
  14. Geisterwolf

    Geisterwolf Active Member

    Die wollten ja das co2 ganz tief in die Erde füllen.
     
  15. Shari

    Shari Member

    Aber wir Menschen sind an allem schuld dran.

    Diese sachen die wir heute sehr oft oder besser ausgetrückt immer brauchen, waren früher nicht so wichtig!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen